Wild Dogs Wildhunde Botswana Afrika Safari

Okavango und Savuti

Mobile Glamping Zeltsafari in der Kleingruppe

"Take only photos - leave only footsprints!" ...Wer Abenteuer und Wildnis hautnah und authentisch erleben möchte, für den ist diese Safari ein absolutes Highlight. Übernachtungen in privaten, mobilen Camps, ohne auf einen gewissen Komfort zu verzichten. Pirschfahrten, Bootstouren mit dem Mokoro oder zu Fuß durch den Busch von Khwai, Moremi und Savuti.  Eine Reise für Natur - und Tierliebhaber mit Pioniergeist. Sie genießen - wir sorgen für ein tolles Safari Erlebnis.

Reisebeschreibung

Am kleinen Flughafen von Maun / Botswana werden Sie bereits erwartet. Mit dem Kleinflugzeug fliegen Sie von dort über das Okavango Delta bis in das Moremi Gebiet. Bei diesem spektakulären Flug können Sie das erste Mal die Ausmaße des Okavango Gebietes erfassen – in dem wunderbaren Wissen, in Kürze die lebendige Tierwelt aus der Nähe erleben zu dürfen! Im Camp angekommen lernen Sie Ihren Guide und alle Mitreisenden der kleinen Reisegruppe kennen, die aus maximal 7 Reisenden besteht.

Unterkunft: Mobiles Zeltcamp, Xakanaka Gegend
Inklusive: Alle Mahlzeiten, Getränke (Wasser, Softdrinks, Bier, Wein und lokale Spirituosen), Aktivitäten

In den kommenden Tagen erkunden Sie unter fachkundiger Begleitung Ihres Guides das Moremi Game Reserve. Moremi liegt an den östlichsten Ausläufern des Okavango Deltas. Das Gebiet umfasst weite Überschwemmungsareale, Sümpfe, Lagunen, Papyrus umsäumte Kanäle, riesige Bestände von Miscanthus und Phragmite, Wälder und Savannen. Diese sehr abwechslungsreiche Gegend hat eine hervorragende Wildtier- und Vogelwelt zu bieten und gehört zu den besten Wildreservaten Afrikas, in denen man auf den bedrohten afrikanischen Wildhund treffen kann.

Xakanaxa ist die Heimat einer hier ansässigen Büffelherde mit hunderten von Tieren,einschließlich des Revieres von mindesten vier Löwenrudeln, welche oft stundenlang, auf der Suche nach Beute an der Seite der ständig umherziehenden Büffel zu sehen sind. Elefantengruppen bewegen sich zwischen ihren Nahrungsgründen in den Mopane Wäldern und dem frischen Wasser des Okavango Deltas. Moorantilopen hingegen gehören zu den selteneren Antilopen und werden kaum in dieser Gegend gefunden.

Unterkunft: Mobiles Zeltcamp, Xakanaka Gegend
Inklusive: Alle Mahlzeiten, Getränke (Wasser, Softdrinks, Bier, Wein und lokale Spirituosen), Aktivitäten

Nach dem Frühstück fahren Sie langsam in Richtung des Khwai Community Gebietes. Der Manuchira Kanal ist in seinen östlichsten Ausläufern als der Khwai Fluss bekannt. Auf dieser Tagesreise folgen Sie diesen Gewässern, die entlang der Ufer und Auen über die Mopane Felder bis hin zu den Wäldern führen.Khwai ist eines der landschaftlich schönsten Gebiete des Okavangos. Sie passieren die herrlichen Dombo Hippo Pools und werden dort etwas rasten, um die Landschaft und die Possen der dort ansässigen Flusspferde zu genießen.

Im Camp angekommen verwöhnt uns der Koch wieder mit seinen Künsten – es ist erstaunlich welche Vielfalt an Speisen in einer einfachen Küche unter freiem Himmel zubereitet werden können! Nach einer weiteren Nacht, umgeben von den Geräuschen Afrikas, erkunden Sie an den folgenden zwei Tagen die Gegend um Khwai und haben die Möglichkeit, bei einer Pirschfahrt in der Dunkelheit einige der nachtaktiven Tiere zu erleben. Sie erkunden die umliegende Wildnis auch mit dem Mokoro, dem traditionellen Einbaumkanu und genießen es, Botswanas Flora und Fauna hautnah zu begegnen. Khwai beherbergt eine große Population von Elefantenbullen. Löwen, Leoparden, Serval und afrikanische Wildkatzen sind häufig auftretende Raubtiere in dieser Gegend.  Die sumpfigen Gebiete im Westen sind Heimat von Moorantilopen. Weitere Huftiere sind Leierantilopen, Gnus, Giraffen, Kudus, Rappen- und Roan-Antilopen sowie Impalas.

Unterkunft: Mobiles Zeltcamp, Khwai Gegend
Inklusive: Alle Mahlzeiten, Getränke (Wasser, Softdrinks, Bier, Wein und lokale Spirituosen), Aktivitäten

Weiter geht es nach Norden in Richtung des Chobe National Park und widmen sich auf dem Weg dorthin Savuti, einer faszinierenden Landschaft. Diese Tagesfahrt bietet die Gelegenheit, einen Blick auf den Paleo-Lake Makgadikgadi zu werfen, der vor zehntausenden Jahren austrocknete. Die größte Herausforderung dieser Tour ist es, den Magwikwe Sand-Grat zu überqueren, der die Küstenlinie für dieses einst massive Binnenmeer gebildet hat. Die kurvenreiche Strecke durch diesen tiefen Sand sorgt für ein interessantes Allrad Erlebnis!

Sie durchqueren ausgezeichnetes Löwen-Land und einige der besten Geparden Gebiete. Elefanten sind häufig zu Beginn und am Ende der Tour dort anzutreffen, wo permanentes Oberflächenwasser vorhanden ist. Für Vogelbeobachter ist die Mababe Niederung ein reines Paradies. Die drei folgenden Nächte verbringen Sie erneut auf einem exklusiven Camp Platz in der Wildnis der Savuti Region. Das Savuti Marschland ist die Bühne für viele der dramatischen Natur-Dokumentationen in Afrika. Die weite, offene Landschaft, das große Aufkommen an Huftierpopulationen, besonders starke Löwenrudel und Hyänen Clans sorgen für dramatische Tierwelt Interaktionen und bieten ausgezeichnete Beobachtungsmöglichkeiten. Zweifellos gehört das Zusammenspiel von Löwen und Elefanten zu den interessantesten Aspekten von Savuti. Die Gegend wird von einem riesigen Rudel Löwen bewohnt, deren Zahl zwischen 20 bis 30 Mitgliedern schwankt. Diese Löwen haben im Laufe der Jahre gelernt, wie man die massiven Dickhäuter jagt. Die Marsch ist das Hauptgebiet der Geparden und in der Regenzeit ist es nicht ungewöhnlich, hier auch Wildhunde vorzufinden.

Unterkunft: Mobiles Zeltcamp, Savuti Gegend
Inklusive: Alle Mahlzeiten, Getränke (Wasser, Softdrinks, Bier, Wein und lokale Spirituosen), Aktivitäten

Am letzten Safari Tag verlassen Sie Savuti früh, um entlang des Chobe Flusses nach Kasane zu gelangen. Dort halten Sie für ein Picknick, bevor Sie am Nachmittag zum Ausklang der Reise eine Bootsfahrt unternehmen. Mit vielen, faszinierenden Erlebnissen im Gepäck treten Sie Ihren Rückflug an oder nehmen die Möglichkeit wahr, bei einem Slow Down Anschlussprogramm  die Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Mahlzeiten: Frühstück

Weitere Informationen zu dieser Reise:

  • Abenteuer Mobile Safari in der Kleingruppe - maximal 7 Teilnehmer
  • ganzjährig an ausgewählten Reisedaten buchbar
  • Glamping = Glamourous Camping, mitten in der Natur ohne auf Komfort zu verzichten
  • Alle Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten sind bereits eingeschlossen
  • Charterflug über das Okavango Delta - das wilde Herz Botswanas aus der Vogelperspektive
  • Alle Transfers und der Flug mit dem Kleinflugzeug sind im Reisepreis enthalten

Das Extra-Plus für Sie: Sie genießen eine Rundum-Sorglos Safari mit Stil - Zeltübernachtungen mitten im Nirgendwo, ohne auf einen gewissen Luxus verzichten zu müssen

Die beste Reisezeit

Diese Reise findet an festen Terminen über das Jahr verteilt statt. Botswana hat zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Erlebnisse zu bieten. Unsere Empfehlung sind die Monate Mai/Juni und September, denn in dieser Zeit gibt es wenige Moskitos, da es sehr trocken ist. Juli ist der kälteste Monat, was sich vor allem nachts und in den Morgenstunden zeigt. Da kann es bei der Safari empfindlich kalt werden. Tagsüber wird es aber wieder angenehm warmt. Im August sind auch in Südafrika und in Namibia Ferien, was dazu führt, dass viele Lodges und Camp Sites schon frühzeitig ausgebucht sind. Was Botswana in den einzelnen Reisemonaten sonst noch für Sie bereit hält, erfahren Sie in unserem Safari Kalender.

Reisetermine 2022

Maun - Kasane
17.01. 24.01. 31.01. 07.02. 14.02. 01.03. 15.03. 22.03. 29.03. 05.04.
12.04. 19.04. 03.05. 10.05. 24.05. 31.05. 07.06. 14.06. 21.06. 28.06.
01.07. 12.07. 19.07. 26.07. 29.07. 02.08. 07.08. 16.08. 23.08. 26.08.
30.08. 06.09. 13.09. 20.09.  23.09. 27.09. 04.10. 11.10. 21.10. 25.10.
01.11. 07.11. 19.11. 22.11. 29.11. 05.12. 12.12.      
Kasane - Maun
28.01. 18.02. 25.02. 12.03. 26.03. 09.04. 16.04. 23.04. 30.04. 14.05.
21.05. 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07. 12.07. 16.07.
23.07. 30.07. 05.08. 09.08. 13.08. 18.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09.
24.09. 01.10. 04.10. 08.10. 15.10. 22.10. 29.10. 01.11. 05.11. 12.11.
18.11. 25.11. 30.11. 03.12. 10.12.          

Reisepreis und Leistungen

Doppelbelegung ab 2.944 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.

Bitte sprechen Sie uns gern an, um Ihr individuelles Angebot entsprechend Ihres Wunschreisetermines zu erhalten.

Im Reisepreis enthalten: 9 Übernachtungen auf privaten Campsites in mobilen Komfort-Zeltcamps, Transfers bei An-/Abreise passend zum Reisetermin, Fahrten im geeigneten Safari Fahrzeug (offener 4x4) vorbeh. Änderungen, alle Mahlzeiten / Getränke (Soft drinks, Bier, Wein & lokale Spirituosen), Aktivitäten wie beschrieben (vorbeh. Änderungen), Charterflug über das Okavango Delta, Nationalpark & Konzessionsgebühren, professioneller Safari Guide, Englisch oder Deutsch sprechend je Termin, Safari Chef und Camp Team

Nicht im Reisepreis enthalten: Reiseversicherungen jeglicher Art, An-/Abreise (Flüge), abweichende Transfers, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke, Visagebühren, Anschlussaufenthalte vor und nach der Reise, Visagebühren und Kosten für ggfs. zur Ein- und Ausreise notwendige Impfungen und Tests.

Hinweis: Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Destination Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Reisebedingungen. Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte gerne an.

Ein Pionierabenteuer in Botswana darf es sein?

Dann treten Sie mit uns für nähere Informationen und ein persönliches Angebot in Kontakt.

Auf einen Blick

Botswana
Dauer: 10 Tage
Preis:

ab 2.944 € 

EZ- Zuschlag auf Anfrage
Reisezeit: ganzjährig spektakulär
Teilnehmer: ab 2 Pers.
Komfort:

Mobile Zeltcamps
Camping mit Stil
abseits der Pfade

Art: Kleingruppensafari
für Abenteurer
digital Detox Tour

Reise anfragen! 

...Glamping - Natur, Luxus und Herzmomente spüren

... Wildnis hautnah in der Abgeschiedenheit Botswanas erleben

... Safaris in einigen der exklusivsten Wildreservate des Landes.

... Nachts durch die Zeltwand dem Gebrüll der Löwen lauschen