Wasserloch Etosha

Chobe Nationalpark

Der Chobe Nationalpark ist der Klassiker in Botswana - jeder kennt ihn. Jeder, der während einer Safari Elefanten sehen möchte, sollte sich den Chobe Nationalpark auf keinen Fall entgehen lassen. Wer Safaris in echter Abgeschiedenheit mag, findet in der Savuti Region sein Paradies - hier hat man sehr gute Möglichkeiten, Wildhunde zu sehen. Noch weiter weg von der Zivilisation geht man in der weiter westlich gelegenen Linyanti Region auf Safari, welche am besten per Kleinflugzeug erreichbar ist. Durch die zentrale Lage des zwischen den drei Flusssystemen des Okavango, Linyanti/Chobe und Sambesi ist der Chobe Nationalpark ein regelrechter Treffpunkt und Spielplatz der Elefanten. Stöbern Sie sich durch unsere Lieblingsreisen "Elefantenpfade" und  "Okavango und Savuti" - beide Reisen garantieren ein intensives Safari Erlebnis im Chobe Nationalpark.

Informationen und Tipps Chobe Nationalpark

Den Chobe Nationalpark entdeckt man man am Besten bei einer span­nen­den Cho­be Ri­ver Crui­se als auch während einer auf­re­gen­den Pirschfahrt. Be­son­ders die Boots­fahrt auf dem Cho­be Ri­ver ist ein ein­zig­ar­ti­ges Er­leb­nis! Ein ge­räu­mi­ges Boot mit ge­rin­gem Tief­gang gleitet über den Chobe Fluss, wo­durch man Hippos, Büffeln und den vielen Elefanten haut­nah kommt. Die mäch­ti­gen grauen Riesen aus nächs­ter Nähe zu se­hen, ist ein­fach be­ein­dru­ckend und hin­ter­lässt blei­ben­de Ein­drü­cke!

Ein Game Drive im Cho­be Na­tio­nal­park ist ein absolutes Highlight. Theo­re­tisch be­steht auch die Mög­lich­keit, als Selbst­fah­rer mit dem ei­ge­nen Auto im Park auf Sa­fa­ri zu gehen. Al­ler­dings dür­fen Selbst­fah­rer erst ab acht Uhr mor­gens in den Park ein­fah­ren, und Be­schil­de­rungen sind im Park kaum vor­han­den. Unser Tipp ist eine geführte Early Morning Safari in begleitiung eines erfahrenen Rangers. Mit etwas Glück sieht man majestätische Löwen, Giraffen, jagende Wildhunde und natürlich - Elefanten.

 

Eine gute Frage... der Chobe erfordert etwas Erfahrung. Unserer Meinung nach spricht es für eine Selbstfahrertour, wenn man Savuti erkunden möchte, da sich hier der Großteil der Safari an den Wasserlöchern abspielt und man als Selbstfahrer immer selbst entscheiden kann, wie lange man an welchem Wasserloch stehen bleiben möchte. Moremi und Khwai liegen auf dem Weg von Maun nach Savuti – zwei weitere der besten Safariregionen für Selbstfahrer in Botswana! Für geübte 4×4 Fahrer können die Pisten nicht nur Herausforderung, sondern auch viel Spaß bedeuten. ABER: Selbstfahrer können erst ab 8:00 Uhr in den Park. Die früheren Zeiten sind immer für Veranstalter und Lodges reserviert.

Für eine geführte Safari im Chobe Nationalpark spricht, dass das unerfahrene Auge Wildtiere leichter übersieht. Was im Etosha kinderleicht ist, fällt im Chobe deutlich schwerer. Die Vegetation im Chobe bietet den oft gut getarnten Tieren optimalen Schutz, weshalb ein erfahrener Guide sehr hilfreich ist. Wer also nichts verpassen möchte, entscheidet sich für geführte Safaris mit professionellen Guides. So kann man sich hinsichtlich der Fahrzeugführung und der Sichtungen zurücklehnen und genießen.

 

 

Kurz nach der Unabhängigkeit Botswanas wurde im Jahr 1967 der Chobe Nationalpark als erster Nationalpark in Botswana gegründet. Eine damals dort lebende größere Community wurde nach und nach verkleinert, so dass seit 1975 keine Menschen mehr innerhalb des Chobe Nationalparks leben. Benannt wurde der Chobe Nationalpark nach dem gleichnamigen Chobe Fluss, der zum Norden hin die Parkgrenze bildet.

Heute umfasst der Chobe Nationalpark die Chobe River Front, die Savuti Marsch im Westen, die Linyanti Sümpfe im Nordwesten sowie die Gebiete um Nogatsaa und Tchinga.

Fernweh bekommen? Buchen Sie jetzt Ihre Reise in den Chobe Nationalpark!

Wir stellen Ihre Reise gern individuell für Sie zusammen - lassen Sie sich von den Reisebeispielen unten inspirieren oder treten Sie gleich direkt mit uns in Kontakt!
Zum Kontaktformular
Schreiben Sie eine persönliche Email: info@--no-spam--destination-afrika.de
Schicken Sie uns eine WhatsApp: +49 15118141024