Tansania Serengeti Safari Löwen Familie

Tansania Flug- & E-Car Safari

Privatreise

„Es heißt, die Sorgen bleiben Dir immer fern.“ – die Lebensphilosophie von Warzenschwein Pumbaa und seinem Freund, Erdmännchen Timon, wird in Tansania wahrhaftig gelebt. Also – worauf warten Sie noch? Bei dieser Safari reisen Sie einen geringen Teil mit dem Kleinflugzeug - doch alle Transfers und Pirschfahrten finden Elekrtrofahrzeug statt. Ob im Tarangire Nationalpark oder der Serengeti mit Grumeti Hills - durch das leise Reisen können Sie sich den Raubtieren und den Herden der großen Migration noch besser nähern und leisten gleichzeitig einen Beitrag für die Natur und Umwelt in Tansania.

Impressionen dieser Reise

Tansania Safari Busch Frühstück Team Safari
Tansania Grumeti Hills Serengeti Safari Team
Tansania Grumeti Hills Fuß Safari
Tansania Walking Safari Wanderung
Walk with the Massai.

Herzlich Willkommen in Tanzania!

Vor dem Kilimanjaro Flughafen begrüßt Sie Ihr Safari-Guide und fährt mit Ihnen in einem unserer Elektrofahrzeuge zur Arumeru River Lodge (Dauer ca. 40 Min). Jeder Straßentransfer und jede Pirschfahrt erfolgt von nun an im Elektrofahrzeug - Sie werden schnell merken, wie leise es ist und - von Abgasen keine Spur.

Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Ruhen Sie sich aus, unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang durch den tropischen Garten der Lodge und halten nach den kleinen Dik Diks Ausschau. Wer mag, nimmt eine Abkühlung im Swimmingpool oder genießt vom Hochsitz aus die Aussicht auf den Kilimandscharo.

Abendessen und Übernachtung in der Arumeru River Lodge.

Nach dem gemütlichen Frühstück bringt Ihr Fahrer Sie zurück zum Flughafen Arusha zum Check in für Ihren Linienflug nach Kuro. Sobald Sie gelandet sind, nimmt Sie Ihr Driver-Guide in Empfang- Ihre zweitägige Safari im Tarangire Nationalpark beginnt. Sie unternehmen in dieser Zeit aufregende Pirschfahrten im E-Safarifahrzeug. Tarangire gilt als eines der schönsten Wildreservate Tansanias. Die besonders hohe Konzentration an Elefanten hat zu seinem Namen, dem "Home of Elephants", beigetragen. Der Park besteht aus sanften Hügeln, Akazienwäldern und riesigen Baobabs, sowie aus sumpfigen Gebieten und weiten Ebenen. Neben Elefanten, Giraffen und Großkatzen begegnen Ihnen hier Tierarten, die in anderen Parks schwer zu beobachten sind, wie der Gerenuk, der Kudu oder der Oryx. In der Trockenzeit versammeln sich große Zebraherden und Gnus entlang der Ufer des Tarangire-Flusses und in der Regenzeit bietet die üppige Landschaft stets einen einmalig schönen Anblick. Ankunft im Camp am späten Nachmittag. Genießen Sie Ihren Sundowner beim magischen afrikanischen Sonnenuntergang.

2 Übernachtungen mit Vollpension im Ormatai Rock Camp

Am Morgen bringt Sie ein Fahrer zum Flugplatz Kuro. Von dort aus fliegen Sie nach Kogatende, wo es natürlich weitergeht mit fantastischen Pirschfahrten in der sagenumwobenen Serengeti. Endlich sind Sie am alljährlichen Schauplatz der großen Migration mit etwa 3.000.000 Säugetieren, darunter hauptsächlich Gnus und Zebras, aber auch Thomson- und Grantgazellen sowie anderen große Huftieren. Natürlich sind hier auch die "Big Five" vertreten. Der Park ist zudem Heimat von Hyänen, Geparden, Zebras, Greifvögeln und beheimatet mindestens vier weltweit bedrohte oder gefährdete Tierarten: Spitzmaulnashorn, Elefant, Wildhund und Gepard. Auch die Vogelwelt ist mit über 400 Vogelarten spektakulär. Ein beeindruckendes Schauspiel ist die Überquerung des Mara-Flusses von Gnus und Zebras, die zu Zehntausenden den Strömungen und gefährlichen Krokodilen trotzen. Sie erreichen das Camp am frühen Abend.

2 Übernachtungen inklusive Gamepackage im Mara River Post

Genießen Sie Ihre letzte Frühpirsch in der Serengeti während der Fahrt zur Grumeti Wildlife Management Region. Mittagessen in der Grumeti-Hills Lodge. Die Serengeti erstreckt sich über eine Vielzahl von Regionen und Biotopen und bietet eine bemerkenswerte Vielfalt an Landschaften. In der als "westlicher Korridor" bekannten Region ist die Artenvielfalt das ganze Jahr über hoch, mit vielen ansässigen Wildtieren und der Grumeti-Fluss durchquert das Gebiet nur zwei Kilometer von der Lodge entfernt. Hier ist die Reisezeit von Ende Mai bis Mitte Juni optimal, um die große Wanderung zu beobachten, bevor die sie die Region des Mara Flusses in der nördlichen Serengeti erreicht. Am Nachmittag ist Zeit für Entspannung. Genießen Sie eine Abkühlung im Swimming Pool, eine Massage oder unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt im E-Fahrzeug innerhalb des Reservats.

Abendessen Übernachtung inklusive Gamepackage in der Grumeti Hills Lodge

Heute stehen Sie früh auf und treffen sich in der Lounge zu einem kleinen Early Bird Frühstück (Kaffee, Tee, Kekse), bevor Sie zu einer  Buschwanderung aufbrechen. Ein Guide und ein bewaffneter Ranger begleiten Sie dabei durch die umliegende Fauna und Flora. Der besondere Ausklang dieses Abenteuers ist ein ausgiebige Buschfrühstück am Flußufer des Grumeti, bevor Sie entweder zu Fuß oder mit dem Safarifahrzeug zur Lodge zurückkehren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Pool oder bei einer Massage. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, noch eine weitere Pirschfahrt zu unternehmen. An der Grenze zur nördlichen Serengeti ist eine recht bedeutende Fauna (Löwen, Hyänen, Giraffen, Zebras etc.) ansässig. Jedes Jahr zwischen Mai und Juni und wieder im November zieht die Migration durch Grumeti und und Hunderttausende von Gnus und Zebras überqueren den Grumeti-Fluss.

Nach dem Abendessen erleben Sie ein weiteres Highlight: eine Nachtsafari, bei der es gilt, all die Tiere zu entdecken, die tagsüber gar nicht oder nur sehr versteckt aktiv sind. Ein aufregendes Geschehen, begleitet von den eindringlichen Geräuschen des Busches unter einem Himmel voller Sterne.

Abendessen Übernachtung inklusive Gamepackage in der Grumeti Hills Lodge

Heute heißt es Abschied nehmen von der wundervollen Tierwelt Tansanias. Auf dem Weg zum Ikoma Airstrip erleben Sie Ihre letzte Pirschfahrt in dieser wunderbaren Wildnis. Ihr Guide assistiert beim Check-In und Boarding für Ihren Linienflug nach Arusha. Nach der Ankunft dort begrüßt Sie Ihr lokaler Guide und fährt Sie mit dem E-Fahrzeug zur Arumeru River Lodge für eine letzte Übernachtung zum Ausklang dieser Reise. Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung. Entsprechend der Rückflugzeit arrangieren wir einen Transfer mit dem E-Fahrzeug zum Kilimanjaro-Flughafen.

Inklusive: Frühstück & Mittagessen

Weitere Informationen zu dieser Reise:

  • Individualreise - alleine, zu Zweit oder als ganze Familie
  • Komfort: sorgfältig ausgewählte Camps und Lodges in schönster Lage für Romantiker, Abenteurer und Naturliebhaber
  • Im Verlauf dieser Reise sind Mahlzeiten und ausgewählte Aktivitäten bereits eingeschlossen - weshalb sollten Sie sich vor Ort darum kümmern müssen...
  • Safaris total - aus der Vogelperspektive mit dem Kleinflugzeug, leise Pirschfahrten im E-Car bei Tag und Nacht, Safaris zu Fuß
  • Alle Flüge mit dem Kleinflugzeug und Road Transfers im Elektrofahrzeug sind im Reisepreis enthalten

Das Extra-Plus für Sie:  Sie leisten einen kleinen Beitrag zur Nachhaltigkeit und wohnen in umweltfreundlichen Lodges oder Camps. Elektrizität und heißes Wasser werden durch Solarenergie gewonnen. Zusätzlich wird täglich der Abfall getrennt und nach Möglichkeit recycelt. Darüber hinaus setzen wir uns gemeinsam in ganz Tansania in Projekten für den Tierschutz und in der Entwicklungshilfe vor Ort ein, indem Schulen und Brunnenbohrungen unterstützt werden.

Die beste Reisezeit

Für ein uneingeschränktes Safari Erlebnis eigenen sich die Monate Januar & Februar sowie ab Ende Mai bis Ende Oktober, um sich neben den Big 5 auch auf die Spuren der Großen Migration zu begeben. Jedes Jahr im Februar oder März gebären die weiblichen Gnus etwa 500.000 Kälber in einem Zeitraum von gerade einmal drei Wochen. Zum Ende der Regenzeit, im Mai, beginnen die Tiere ihre Wanderung in Richtung Nord-Westen, in die Gebiete der Flüsse Grumeti und Mara. Ab Anfang Juli wagen die Gnus ihre spektakulären Flussüberquerungen. Im Juli und August erreichen die Herden den etwa 1500 km² großen, nördlichen Teil der Serengeti, die hier Masai Mara genannt wird. In dieser Region bleiben die Gnus bis zum Ende der Trockenzeit. Mit Beginn der kurzen Regenschauer gegen Anfang November begeben sie sich an ihren Ausgangspunkt im Süden zurück und der Kreislauf beginnt von neuem. Werfen Sie doch gerne einen Blick in unseren Safari Kalender, welche Reisemonate für Sie am besten passen.

Reisepreis und Leistungen

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 2.550,00 €

Preise für Kinder bis 12 und Jugendliche bis 16 Jahre auf Anfrage. Wir erstellen Ihnen gerne Ihr ganz persönliches Angebot zu Ihrer Wunschreisezeit.

Die angegebenen Reisepreise verstehen sich vorbehaltlich Änderungen, Verfügbarkeiten und Währungsschwankungen.

Im Reisepreis enthalten: Private Safari mit eigenem, Englisch sprachigem Guide und eigenen Elektrofahrzeugen, Meet & Greet bei Ankunft am Kilimanjaro oder Arusha Airport, Unterbringung wie beschrieben oder in gleichwertig, inkl. Vollpension + Safaripaket für die Dauer der Safari. Eintritts- und Übernachtungsgebühren (Reservate und Nationalparks), Für den Aufenthalt in Grumeti: Wandersafari & Nachtsafari im Pirschfahrzeug,  Fahrzeuge ausgestattet mit Kühlschrank/ Kühlbox und Mineralwasser (unbegrenzt), Tier-Bücher und ein Fernglas stehen zu Ihrer Verfügung. 3 Linienflüge Arusha/ Kuro + Kuro/ Kogatende + Ikoma/ Arusha; Safari-Transfer (Fahrzeug) zwischen Kogatende und Grumeti (ca. 1h30, ) 24-Stunden-Notfallhilfe durch unser Büro in Arusha. Die Transfers und Safaris werden mit E-Fahrzeugen durchgeführt. Reisepreissicherungsschein.

Nicht im Preis enthalten: internationale Flüge, Reiseversicherungen jeglicher Art, zur Ein- und Ausreise notwendige Impfungen, Tests und Nachweise, Visagebühren (ca. 50 USD), Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder für den Fahrer und die Lodges sowie persönliche Ausgaben, Vor- und/oder Anschlusssaufenthalte, nicht als inklusive angegebenen Aktivitäten.

Hinweis: Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Destination Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Reisebedingungen. Gepäckbegrenzung: Für diese Reise gilt eine Gepäckbegrenzung:Aufgrund des enthaltenen Fluges im Kleinflugzeug gilt eine maximale Gepäckbegrenzung von 15 kg inklusive Handgepäck pro Person. Befördert werden ausschließlich Softreisetaschen (keine Hartschalenkoffer). Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte gerne an.

Verspüren Sie Fernweh nach Tansania?

Bitte treten Sie für nähere Informationen mit uns in Kontakt:

Auf einen Blick

Tansania
Dauer: 8 Tage
Preis: ab 2.550 €
EZ-Zuschlag: ab 280 €
Reisezeit: ganzjährig
Teilnehmer: ab 2 Pers.
Komfort: gehoben
exponierte Lage
Art: Privatreise
Abenteuer, Romantik

Reise anfragen! 

What we love

   .."Hakuna Matata" - das Motto gilt im ganzen Land

...Massai, Sukuma und Buschmannvölker - ein Mosaik aus afrikanischer Kultur

...abenteuerliches Unterwegs-sein - Regenwälder, Krater, Savannen und Berge

... spektakuläre Safaris - Great Migration, Big 5 und die Ugly 5

...am Kilimandscharo dem Himmel ganz nah sein