Elefanten am Chobe

Elefantenpfade

Privatreise

Bei dieser Tour sehen Sie viele afrikanische Wildtiere - besonders Elefanten stehen bei dieser Reise im Mittelpunkt - die Route führt durch den Chobe Nationalpark und die Linyanti/Kwando-Region in Botswana und den Hwange Nationalpark in Simbabwe, die Gebiete mit den größten Elefantenpopulationen. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise sind die mächtigen Victoria Wasserfälle!

Impressionen dieser Rundreise

Reisebeschreibung

Ihr Afrika-Abenteuer kann beginnen! Nach Ihrer Landung in Victoria Falls werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht und haben nun ersteinmal drei Tage Zeit, sich zu akklimatisieren. Erkunden Sie die Stadt und natürlich die Hauptattraktion - die Victoria Wasserfälle. Wenn Hochwasser ist und die Gischt sehr stark, dann ist ein Hubschrauberflug über die Falls sehr empfehlenswert. An einem der Tage lohnt es sich auf jeden Fall, eine Bootstour auf dem Sambesi zu unternehmen, bei der Sie schon sehr viele Wildtiere zu Gesicht bekommen - und somit einen guten ersten Eindruck der schönen Natur erhalten.

Komfort: Shongwe Lookout, 3 ÜN inkl. Frühstück
Avantgarde: 528 Victoria Falls Guesthouse, 3 ÜN inkl. Frühstück

Nachdem Sie nun richtig in Afrika angekommen sind, überqueren Sie heute die Grenze nach Botswana. Sehr viele Unterkünfte und Hotels sind in dem Ort Kasane untergebracht - damit Sie ein möglichst exklusives, authentisches und entspanntes Erlebnis abseits der Toursitenströme erleben dürfen, haben wir uns bewußt für eine ruhigere Gegend entschieden. Sie setzen in Kasane mit einem Boot über und reisen nach Namibia ein - dann bringt Sie ein Boot ca. eine Stunde flußaufwärts bis Sie eine kleine Insel erreichen, von der aus man den Chobe Nationalpark überblickt. Sie verbringen hier die Tage mit Tierbeobachtungen von Boot aus und mit Wanderungen über die Insel. Sehr oft kann man von der Insel aus große Elefanten- und Büffelherden bestaunen.Am Abreisetag brechen Sie früh auf, so dass Sie dann von Kasane aus auch noch eine Pirschfahrt mit dem Geländewagen unternehmen können.

Komfort und Avantgarde: Serondela Lodge, 3 ÜN, Vollverpflegung

Nach Ihrer Pirschfahrt am heutigen Morgen verabschieden Sie sich von dem Guide und werden in Kasane von einem Fahrer abgeholt. Sie fahren in den Hwange Nationalpark, wo Sie dann am Nachmittag ankommen. Tierbeobachtungen der ganz besonderen Art erwarten Sie in diesen folgenden drei Tagen.

Sie nähern sich den Wildtieren bei den weiteren inkludierten Aktivitäten sowohl vom Geländefahrzeug aus als auch in Begleitung eines Rangers zu Fuß. Nicht selten kommt es vor, dass „Besucher“ der besonderen Art in dem Camp auftauchen – Elefantenherden von 50 und auch 100 Tieren wurden schon in dem Camp beobachtet, die friedlich zum natürlichen Wasserloch spazieren. An einem Tag können Sie auch das Painted Dog Centre, eine Auffangstation für die seltenen Afrikanischen Wildhunde besuchen.

Komfort: Robins Camp, 3 Übernachtungen mit Vollverpflegung und Aktivitäten
Avantgarde: Elephants Eye, 3 Übernachtungen mit Vollverpflegung und Aktivitäten

Gegen Mittag werden Sie zum Flughafen Victoria Falls gebracht. Leider neigt sich Ihre schöne Reise heute dem Ende entgegen. Sie fliegen über Johannesburg zurück nach Europa, wo Sie am nächsten Morgen ankommen. Im Gepäck haben Sie einmalig schöne Erinnerungen, die Ihnen unvergesslich bleiben werden.

Falls Ihnen der Sinn noch nicht nach einer Heimreise steht, genießen Sie doch noch einen Slow Down Aufenthalt und stöbern Sie hier durch unsere Verlängerungsvorschläge.

Termine und die beste Reisezeit

Die Victoria Fälle führen in den Monaten Mai, Juni und Juli sehr viel Wasser und sind in dieser Zeit besonders beeindruckend. Ab September sinkt der Wasserstand und erreicht ungefähr im Dezember seinen Tiefstand. Die Trockenzeit dauert von Juni bis Oktober und ist eine gute Reisezeit, um Wildtiere zu beobachten - doch auch die Regenzeit von November bis März hat ihre Reize - die Konzentration der Tiere für die Beobachtung ist dann zwar geringer, dennoch sind die Beobachtungen sehr schön, da es die Zeit der Jungtiere ist und alles nach der Trockenperiode zum Leben erwacht. Sie bestimmen den Zeitpunkt Ihrer Reise - wir bieten diese Reise ganzjährig an. Nachdem Sie uns Ihre Wunschdaten mitgeteilt haben, prüfen wir umgehend, ob die Unterkünfte verfügbar sind. Die wärmsten Monate sind Oktober und November - wenn Sie hitzeempfindlich sind, sollten Sie diese Monate meiden. Lesen Sie einfach in unserem Safari Kalender, was für Sie interessant ist.

Reisepreis

Komfort-Variante pro Person im Doppelzimmer: ab 2.670 EUR

Avantgarde-Variante pro Person im Doppelzimmer: ab 4.100 EUR

Im KOMFORT Preis enthalten:
9 Übernachtungen in komfortablen Unterkünften, 9 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 6 x Abendessen, Transfers zwischen den Unterkünften, Nachmittags-Bootstour Sambesi, geführte Tour zu den Victoria Falls, Aktivitäten per Boot auf dem Chobe River, Pirschfahrt Chobe NP, Pirschfahrten und Wanderungen im Hwange Nationalpark

Extraleistungen AVANTGARDE:
Gehobenes / Luxuriöses Niveau bei den Unterkünften

Nicht enthalten: An- /Abreise (Flüge), Reiseversicherungen jeglicher Art, Visagebühren, persönliche Ausgaben & Trinkgelder, Getränke, nicht erwähnte Mahlzeiten, nicht beschriebene Nationalparkgebühren und alle nicht als inklusive beschriebenen Aktivitäten.

Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Destination Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Reisebedingungen.

Mobilitätshinweis:

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte gerne wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

 

Sie interessieren sich für diese Privatreise?

Bitte treten Sie für nähere Informationen mit uns in Kontakt.

Reisefakten

Simbabwe
Botswana

Dauer:10 Tage
Preis
KOMFORT
2.670 € 
Preis
AVANTGARDE
4.100 €
EZ-
Zuschlag
auf Anfrage
Flügeca. 1.100 €
Mindest-
teilnehmer
ab 2 Pers.

 

Reise anfragen!

Route & Highlights

  • "Der Rauch der donnert" - erleben Sie die Victoria Wasserfälle
  • Eine Bootsfahrt auf dem Sambesi
  • Spannende Bootstouren im Chobe Nationalpark
  • Auf Pirschfahrt im Chobe
  • Hwange - Schutzgebiet in Simbabwe
  • Walking Safaris im Hwange Nationalpark
  • Bye Bye Africa - Abflug aus Victoria Falls