Garden Route Südafrika Cape Agulhas Kapstadt Reise Safari

Wunder der Garden Route

Die Höhepunkte der südafrikanischen Garden Route in nur einer Tour entdecken - diese Reise macht es möglich. Von den Big 5 im Addo Elephant Nationalpark bis zum kultigen Kapstadt. Malerische Bergpässe, Ozeansonnenuntergänge und tropische Wälder wechseln sich entlang der Route ab. Wie wäre es mit dem höchsten Bungee-Sprung der Welt oder schnorcheln im berühmten Tsitsikamma Nationalpark? Wer es lieber ruhiger angehen lässt, kann sich einfach zurück lehnen und die Schönheit der Garden Route genießen.

Impressionen dieser Rundreise

Addo Elephant Park
Tsitsikamma Nationalpark
Strauss
Kapstadt Waterfront

Die Wunder der Garden Route:

  • Safari Malaria frei - Pirschfahrt im Addo Elephant Park
  • Wanderung in den Wäldern des Tsitsikamma Nationalpark
  • Besuch der Knysna Heads
  • Tropfsteinhöhlen - die Cango Caves in Oudtshoorn
  • Eine genussvolle Weinprobe im berühmten Stellenbosch
  • Cape Point Ausflug - Kapstadt und Umgebung erleben

Reisebeschreibung


Tag 1: Port Elizabeth - Addo Elephant Park

Bei Ankunft am Flughafen Port Elizabeth werden wir abgeholt und zum Addo National Park gebracht.

Ein Benchmark-Erfolg für den Tierschutz – der Addo Elephant Nationalpark ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet, welches besonders für seine Elefantenherden und die flugunfähigen Mistkäfer bekannt ist. Nachmittags begeben wir uns auf eine Pirschfahrt in unserem Fahrzeug und suchen nach Elefanten, Spitzmaulnashörnern, Löwen, Büffeln und Leoparden. Zusätzliche Pirschfahrten in einem offenen Safarifahrzeug werden optional angeboten. Den Abend verbringen wir an einer beleuchteten Wasserstelle, um die nachtaktiven Tiere zu beobachten.

Distanz: 70 km

Unterkunft: Addo Elephant Rest Camp oder gleichwertig

Mahlzeiten: Auf eigene Kosten

 

Tag 2 & 3: Tsitsikamma, Südafrika

Am Morgen nach dem Frühstück geht unsere Reise weiter entlang der Südküste Südafrikas in eine Region verblüffender Schönheit, besser bekannt als die Garden Route.

Wir verbringen zwei Nächte im Storms River Village, im Herzen des Tsitsikamma Waldes. Bei einer gemütlichen Wanderung entlang eines der kurzen Wanderwege haben wir Gelegenheit, die Busch-Vegetation und die felsige Küste zu erkunden. Es gibt auch die Möglichkeit, von der Bloukrans Brücke den höchsten Bungee-Sprung der Welt zu wagen (auf eigene Kosten).

Distanz: 240 km,                      Abfahrt: 08:00 Uhr

Unterkunft: Tsitsikamma Village Inn oder gleichwertig

Frühstück: Addo Elephant Rest Camp oder gleichwertig

Tag 4: Oudtshoorn

Nachdem wir die ‘The Heads’ in Knysna - einer Stadt, die an einer ruhigen Lagune liegt - besucht haben, fahren wir über die Outeniqua Berge in die Kleine Karoo nach Oudtshoorn. Wir besichtigen die berühmten Cango Caves mit ihren eindrucksvollen uralten Stalagmiten und Stalagtiten, bevor wir in der Welthauptstadt der Strauße übernachten.

Distanz: 280 km                     Abfahrt: 08:00 Uhr

Unterkunft: Turnberry Boutique Hotel oder gleichwertig

Frühstück: Tsitsikamma Village Inn oder gleichwertig

Tag 5 & 6: Kapstadt

Auf dem Weg nach Kapstadt besuchen Sie die schöne Universitätsstadt Stellenbosch für eine Weinprobe und eine Weinkellertour. In Kapstadt angekommen ist der Nachmittag der Freizeitgestaltung überlassen. Genießen Sie einen Dämmerschoppen an einem der großartigen Strände oder genehmigen Sie sich einen spontanen Einkaufsbummel an der V&A Waterfront. Am nächsten Tag werden Sie die vielen Attraktionen, die die „Mutterstadt“ auf unserer Cape Point Tour zu bieten hat, erkunden.

Distanz: 450 km                     Abfahrt: 08:00 Uhr

Unterkunft: The Townhouse Hotel oder gleichwertig

Frühstück: Turnberry Boutique Hotel oder gleichwertig

Tag 7: Kapstadt und Heimreise

Der letzte Tag steht uns zur freien Verfügung. Abhängig vom Wetter können wir noch einmal mit der Seilbahn auf dem Tafelberg fahren (auf eigene Kosten),  um ein letztes Mal die Aussicht auf das Kap der Guten Hoffnung genießen, bevor unser Transfer uns zum Flughafen bringt. Während der Rückreise können wir unsere Eindrücke dieser Reise noch einmal Revue passieren lassen. 

Frühstück: The Townhouse Hotel oder gleichwertig

Reisetermine 2018

30.01.20.02.de07.03.de28.03.01.05.de
01.06.22.06.13.07.03.08.de#
17.08.24.08.#14.09.02.10.de17.10.de23.10.25.10.14.11.de20.11.de
07.12.28.12.02.01.19


de= deutschsprechende Reiseleitung
# = 5% Nebensaison-Rabatt
Die fett gedruckten Termine sind garantierte Abfahrten ohne Mindestteilnehmerzahl.

Reisetermine 2019

28.01. 18.02.de07.03. 04.03.de25.03.23.04.de27.05.21.06.08.07.
29.07.de13.08.26.08.14.09.07.10.de15.10.de21.10.04.11.11.11.
18.11.de 03.12.29.12.03.01.20

de= deutschsprechende Reiseleitung 
die fett gedruckten Termine sind garantierte Reisen ohne Mindestteilnehmerzahl
.

Reisepreise

Preise 2018, gültig vom 01.01.2018 - 31.12.2018

Preis pro Person im Doppelzimmer: EUR 999,-
Einzelzimmerzuschlag: EUR 230,-                                                     

Zuschlag für deutsch sprachige Termine pro Person: EUR 21,-

Preise 2019, gültig vom 01.01.2019 - 31.12.2019

Preis pro Person im Doppelzimmer: EUR 1.220,-
Einzelzimmerzuschlag: EUR 295,-

Zuschlag für deutsch sprachige Termine pro Person: EUR 40,-

Neu im Reiseverlauf 2019:

Reisedauer 8 Tage statt 7, zu Beginn eine Zusatznacht in Port Elizabeth

Tag 2: Halbtagestour Route 67, frühere Ankunft Addo, dann am Nachmittag Game Drive im eigenen Tourfahrzeug

Tag 5: Zusätzlicher Ausflug mit Austernverkostung

Im Preis enthalten: 6 bzw. 7 Übernachtungen in Unterkünften wie beschrieben, Flughafentransfers bei An-/Abreise passend zum Tourbeginn, Transport im geeigneten Tourenfahrzeug je nach Teilnehmerzahl (10-15 Sitzer Sprinter, 18 Sitzer Fuso Truck oder ähnlich), Mahlzeiten 6 bzw. 7x Frühstück, Aktivitäten wie beschrieben, Eintrittspreise/Nationalparkgebühren, englischsprachige bwz. deutschsprechende Tourenleitung je nach Termin.

Nicht im Preis enthalten: Reiseversicherung, An- / Abreise (Flüge), Visagebühren, Anschlussaufenthalte vor und nach der Tour, optionale, nicht inkludierte Aktivitäten, Getränke, Trinkgelder, Souvenirs und persönliche Ausgaben.

Wichtiger Hinweis:

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte gerne wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Sie möchten gern mehr wissen?

Bitte klicken Sie auf die Themengebiete in der Aufzählung zu denen Sie Fragen haben, oder treten Sie mit uns in Kontakt!

  • Unterkünfte
  • Fahrzeuge
  • Reiseleiter
  • Lokale Zahlung vor Ort
  • Gepäck