Kalahari Ranger Kurs - Destination Afrika
Kuzikus Namibia Savanne Bush Sonnenuntergang Safari Kalahari

Kalahari Ranger Kurs

Sie interessieren sich für Ökologie und Nachhaltigkeit und möchten bei Ihrer Reise gerne tiefere Einblicke in Projekte erhalten und Ihren Teil zum Naturschutz beitragen? Dann ist der Kalahari Ranger Kurs genau das richtige für Sie, egal ob jung oder alt.
Ein authentischer und nachhaltiger Erlebnisurlaub inmitten der Natur im Kuzikus Wildschutzgebiet. Mit ausgebildeten Biologen erleben Sie Aktivitäten rund um Wildtiermanagement, Naturschutz, Biodervisität und nachhaltige Nutzung von natürlichen Ressourcen der Kalahari. Sie erhalten tiefe Einblicke in die ökologischen Prozesse der Kalahari und werden in das Spitzmaulnashorn Schutzprojekt involviert. Spurenlesen, Wildtierzählungen und viele weitere spannende Aktivitäten warten auf Sie!

Impressionen dieser Rundreise

Auf der Pirsch
Fährtenlesen
Walking-Safari
Ranger auf der Jagd
Einem Nashorn ganz Nahe
Die Spuren der Tiere
Erklärungen der Ranger
Das Safarifahrzeug

Höhepunkte

  • zwei Exkursionen täglich
  • Kalahari Pirschfahrt
  • Spurenlesen mit einem San Buschmann
  • Wildtierzählungen
  • Exkursion zum Spitzmaulnashorn Schutzprojekt
  • Pirsch- und Jagdausflug
  • Instandhaltung der Wasserlöcher

Reisebeschreibung


Tag 1: Ankunft und Einführung in das Bushcamp

Nach Ihrer Anreise erhalten Sie am Nachmittag eine erste Einweisung in die Infrastruktur des Kalahari Bushcamps. Später lassen wir den Tag bei einem gemütlichen Abendessen und dem Sternenhimmel mit Lagerfeuerambiente ausklingen.

Mahlzeiten
Abendessen

Tag 2: Kennenlernen der verschiedenen Kalahari Vegetationszonen und Ihrer Tierwelt

Bei unserem heutigen Ausflug lernen Sie die Pflanzen (Bäume, Sträucher und Gräser) zu bestimmen und erfahren warum gute Kenntnisse der Ökologie von Pflanzen die fundamentale Grundlage für ein nachhaltiges Reservat Management ist.
Nachmittags unternehmen wir eine Pirschfahrt und lernen die größeren Säugetiere und Vögel kennen.

Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 3: Auf den Spuren der Tiere

Heute erlernen Sie das Spurenlesen gemeinsam mit einem erfahrenen San Buschmann. Wir unternehmen eine Pirschfahrt und erfahren wie Fährten richtig gedeutet werden, wie man sich im Busch orientiert und sich effektiv anpirscht. Im Anschluss gibt es eine theoretische Einführung in die Methoden der nachhaltigen Wiltiernutzung und des effektiven Naturschutzes. In einer weiteren Exkursion am Nachmittag erfahren wir erste wichtige Informationen zu Wildtierzählungen in der Kalahari.

Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 4: Nachhaltiges Jagen in der Kalahari

Heute erhalten Sie eine Einführung in die Infrastruktur der Lodge. Die Solarstromanlage, die Wasserversorgung und die Wildfleischverarbeitung sind nur einige der vielen spannenden Themen. Später können Sie Ihre Fahrkünste in einem Geländewagen unter Beweis stellen oder einen Wildnisausritt auf dem Pferd unternehmen.
Der Nachmittag ist dem nachhaltigen Jagen gewitmet. Sie lernen den richtigen Umgang mit der Jagdwaffe und das Schießen auf eine Zielscheibe.

 

Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 5: Das Spitzmaulnashorn Schutzprojekt

Den Vormittag können Sie einmal durchatmen und frei nach Ihren Vorlieben gestalten. Sie können zum Beispiel eine der spannenden Wanderstrecken erkunden, Fotografieren oder einfach nur die Seele baumeln lassen.
Am Nachmittag lernen wir bei einer Exkursion das Spitzmaulnashorn Schutzprojekt kennen.

Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 6 & 7: Jagdabenteuer und Wildtierzählungen

Heute werden wir die Gruppe in zwei Teams aufteilen:

Das erste Team (max. 3 Personen) wird auf die Pirsch gehen. Sie begleiten die Jagd, während die Mitarbeiter des Bushcamps ganz gezielt versuchen das richtige Stück Wild zu erlegen. Sollte ein Tier erlegt werden, erlernen Sie wie das Stück Wild komplett verwertet wird.

Das zweite Team wird eigenständig mit dem Geländewagen einen Teil des Grenzzaunes kontrollieren, Salzlecksteine für das Wild auslegen und dabei Wildtierherdenzählungen durchführen.

Am Tag 7 werden die Gruppen getauscht. An den Nachmittagen geht es jeweils darum alle Spitzmaulnashörner des Schutzgebietes zu finden, jedes einzelne Tier zu fotografieren und dann zu identifizieren. Ziel ist es die Nashorndatenbank aufzufrischen, um sicherzustellen, dass alle Nashörner wohlbehalten am Leben sind.


Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tage 8 & 9: Die Wasserlöcher der Kalahari

Um die Wasserlöcher instand zu halten, werden Sie heute alte und neue Technologien zur Wasserförderung kennenlernen. Am Vormittag werden wir einen Brunnen warten, der mit einem altmodischen Windmotor betrieben wird. Am darauf folgenden Tag werden wir mit Ihnen einen "modernen" solarbetriebenen Brunnen warten. Sie werden die Vor- und Nachteile beider Wasserpumpen/ Systeme kennenlernen.
Am Nachmittag geht es wieder an die Nashornpirsch und wir setzen die Identifikation der Vortage fort.

Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 10: Ende der Reise

Ausschlafen und Abreise. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Natur nach dieser Reise mit anderen Augen sehen und auch Dinge wahrnehmen, denen Sie vorher keine weitere Aufmerksamkeit geschenkt haben.

Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen

Abfahrtstermine 2018/2019

24.03.18
19.05.1825.08.1806.10.18
13.04.1908.06.19

Für genauere Informationen zu den einzelnen Terminen treten Sie gerne mit uns in Kontakt!

Reisepreis

Unsere Preise sind gültig vom 01.01.2018 - 31.12.2018

Preis pro Person (Erwachsener): EUR 1.400,-
Preis pro Person (Kind 11-14 J.): EUR 1.200,-

Im Preis enthalten: 9 Übernachtungen in geräumigen Safari-Hauszelten mit en-suite Badezimmer (max. 2 Personen), alle Besichtigungen und Ausflüge wie beschrieben, alle Eintrittsgelder und Parkgebühren, Mahlzeiten lt. Programm (Mithilfe beim Kochen erwünscht), Leitung durch englischsprachigen Safari-Guide, Zeltservice/ Abwaschservice, Bettwäsche und Handtücher, Flughafentransfer

Nicht im Preis enthalten: Flüge, im Programm nicht erwähnte Mahlzeiten, Kaltgetränke und alkoholische Getränke, als „optional“ oder „auf eigene Kosten“ gekennzeichnete Aktivitäten, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Sie möchten gern mehr wissen?

Wenn Sie Fragen zu dieser Tour haben oder die Verfügbarkeit eines Reisetermines überprüfen möchten, treten Sie bitte mit uns in Kontakt!