Discover KaZa - Destination Afrika

Discover KaZa (Lodge Safari)

Eine ganz besondere Reise für erfahrene Afrika-Liebhaber. Sie reisen durch abgelegene und wunderschöne, unberührte Nationalparks im Süden Sambias und im Norden Simbabwes. Rund um den Kariba See und den Zambezi erstrecken sich diese herrlichen Parks, die darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

Impressionen dieser Rundreise

Lake Kariba
Umbozha Hausboot
Sonnenuntergang
Victoria Fälle
Elefant Sable Sands
Hippo Lodge
Büffel Kafue
Wildlife Lower Zambezi

Höhepunkte

  • Bootstour im Sonnenuntergang auf dem Sambesi Fluss
  • Pirschfahrt & geführte Wanderung im Kafue Nationalpark
  • Besuch der heißen Quellen im Kafue Nationalpark
  • Pirschfahrten in Lower Zambezi Nationalpark
  • Hausbootabenteuer auf dem Kariba See
  • exzellente Tierbeobachtung im Hwange Nationalpark
  • geführte Tour zu den Victoria Wasserfällen

Reisebeschreibung


Tag 1: Ankunft in Livingstone

Nach unserer Ankunft am Livingstone Airport, werden wir abgeholt und in unser Hotel gebracht. Livingstone bietet eine beeindruckende Mischung aus kolonialem Charakter, afrikanischem Charme und atemberaubenden Aussichten. Wir übernachten in der Victoria Falls Waterfront welche einen schönen Blick auf den Sambesi Fluss bietet.

Unseren Reiseleiter und den Rest der Gruppe treffen wir in der Lodge, anschließend unternehmen wir eine Bootsfahrt - bei einem ersten afrikanischen "Sundowner" gleiten wir in den Sonnenuntergang. Nach unserer Rückkehr treffen wir uns alle mit unserem Reiseleiter zu einer Vorbesprechung für die unsere Reise, die Morgen beginnt.

Unterkunft: Victoria Falls Waterfront oder gleichwertig

Mahlzeiten
Mittagessen: Auf eigene Kosten
Abendessen: Auf eigene Kosten

Tag 2: Von Livingstone zum Kafue Nationalpark, Sambia

Unser Abenteuer beginnt - wir machen uns am Morgen auf den Weg in den Kafue Nationalpark welcher nicht nur der älteste und größte Nationalpark in Sambia, sondern auch einer der größten Parks in ganz Afrika ist. Er blieb weitgehend unerforscht und bietet deshalb viele authentische Möglichkeiten Wildtiere zu beobachten. Aufgrund der Größe und Vielfalt an Lebensräumen, bietet der Park eine große Vielfalt an Säugetieren und Vogelarten.

Unsere Unterkunft befindet sich an den Ufern des Lake Itezhi Tezhi, grenzend an den Kafue Fluss, und ist ideal gelegen für schöne Tierbeobachtungen.

Distanz: 340 km                       Abfahrt: 07.00 Uhr
 
Unterkunft: Musungwa Safari Lodge oder gleichwertig

Mahlzeiten
Frühstück: Victoria Falls Waterfront oder gleichwertig
Mittagessen: vom Reiseleiter zubereitet
Abendessen: Musungwa Safari Lodge oder gleichwertig

Tage 3 & 4: Kafue Nationalpark, Sambia

Heute setzen wir unsere Reise fort und fahren in die nördliche Region des Kafue Nationalparks, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen.

Am nächsten Morgen unternehmen wir eine geführte Wandersafari durch den Kafue Nationalpark und haben die Möglichkeit Löwen, Antilopen, Zebras und andere wilde Tiere zu Fuß zu beobachten. Nach dieser unglaublichen Erfahrung stärken wir uns bei einem Mittagessen und begeben uns danach zu einer heißen Quelle mit Natursandboden, um ein entspannendes und erholsames Bad zu genießen. Unterwegs erleben wir eine weitere Pirschfahrt durch den Park.

Distanz: 290 km                     Abfahrt: 08:00 Uhr

Unterkunft: Hippo Lodge oder gleichwertig

Mahlzeiten
Tag 3
Frühstück: Musungwa Safari Lodge oder gleichwertig
Mittagessen: vom Reiseleiter zubereitet
Abendessen: Hippo Lodge oder gleichwertig

Tag 4
Frühstück: Hippo Lodge oder gleichwertig
Mittagessen: Hippo Lodge oder gleichwertig
Abendessen: Hippo Lodge oder gleichwertig

Tag 5: Lusaka, Sambia

Wir fahren heute in die westliche Richtung nach Lusaka. Die Hauptstadt ist mit fast zwei Millionen Einwohnern die größte Stadt Sambias. Unsere Unterkunft für heute befindet sich am Stadtrand, abgelegen von dem hektischen Zentrum und bietet uns die Möglichkeit für einen kleinen Spaziergang über das Gelände oder eine Entspannungsrunde am Pool.

Distanz: 280 km                       Abfahrt: 08:00 Uhr  

Unterkunft: Pioneer Camp oder gleichwertig

Mahlzeiten
Frühstück: Hippo Lodge oder gleichwertig
Mittagessen: vom Reiseleiter zubereitet
Abendessen: vom Reiseleiter zubereitet

Tage 6 & 7: Lower Zambezi Nationalpark, Sambia

Unser nächstes Ziel ist Lower Zambezi, wo wir die folgenden zwei Nächte verbringen. Unsere Lodge bietet eine atemberaubende Aussicht über den Sambesi Fluss und befindet sich innerhalb der Chiawa Wildbewirtschaftung - eine Region, in der man häufig Elefanten, Nilpferde, Zebras, Büffel und Krokodile antrifft.

Den ganzen nächsten Tag verbringen wir mit einer Pirschfahrt im Lower Zambezi Nationalpark.

Distanz: 120 km                       Abfahrt: 07:00 Uhr 
 
Unterkunft: Kiambi Safari Lodge oder gleichwertig

Mahlzeiten
Tag 6
Frühstück: Pioneer Camp oder gleichwertig
Mittagessen: Kiambi Safari Lodge oder gleichwertig
Abendessen: Kiambi Safari Lodge oder gleichwertig

Tag 7
Frühstück: Kiambi Safari Lodge oder gleichwertig
Mittagessen: Lunchpaket 
Abendessen: Kiambi Safari Lodge oder gleichwertig

Tage 8 & 9: Lake Kariba - Hausbootabenteuer, Simbabwe

Eine relativ kurze Fahrt bringt uns zu den Seeufern des Lake Kariba. Mit einer Länge von über 220 km und einer Breite von durchschnittlich 18 km gehört der Kariba Stausee zu den größten der Welt. Wir überqueren die Grenze und reisen nach Simbabwe ein. Im Ort Kariba beziehen wir dann das gemütliche Hausboot, welches und in der nächsten zwei Tagen über den Kariba See bringt.

Zunächst geht es in die Nähe des Matusadona Nationalparks, wo wir an einer der Inseln oder der Küste anlegen. Den Nachmittag verbringen wir mit Tierbeobachtungen und einem abschließenden "Sundowner" in den Beibooten.

Abends fahren wir weiter zum Sengwe River Basin - wir sehen die vielen Lichter der Kapenta Fischer auf dem See, was eine schöne Stimmung erzeugt. Am nächsten Morgen erkunden wir das schöne und abgelegene Sengwe Flusssystem mit seiner großartigen Vogelwelt. Den Tag beenden wir mit einem "Braai" (Grillen) am Strand unter dem afrikanischen Sternenhimmel.

Distanz Tag 8: 110 km           Abfahrt: 07:00 Uhr   
 
Unterkunft:  Umbozha Hausboat oder gleichwertig

Mahlzeiten
Tag 8
Frühstück: Kiambi Safari Lodge oder gleichwertig
Mittagessen: Umbozha Houseboat oder gleichwertig
Abendessen: Umbozha Houseboat oder gleichwertig

Tag 9

Frühstück: Umbozha Houseboat oder gleichwertig
Mittagessen: Umbozha Houseboat oder gleichwertig
Abendessen: Umbozha Houseboat oder gleichwertig

Tage 10 & 11: Hwange Nationalpark, Simbabwe

Nachdem wir mit dem Boot in dem kleinen Ort Mlibizi angelegt haben, geht es wieder auf dem Landweg weiter bis zum Hwange Nationalpark, dem größten Schutzgebiet in Simbabwe. Im Hwange Nationalpark sind die "Hausherren" die Elefanten - die große Zahl der Dickhäuter lässt sich leicht an der geschädigten Vegetation ausmachen. Neben den Elefanten ist der Hwange die Heimat von 18 Antilopenarten und 27 verschiedene Raubtierarten, darunter Löwen, Leoparden, Geparden, Wildhunde und Hyänen.

Wir verbringen diese zwei Tage in einer Lodge einer privaten Konzession, deren Lage eine Aussicht auf ein vielbesuchtes Wasserloch ermöglicht. Ebenfalls haben wir die Möglichkeit, ein ursprünglich afrikanisches Dorf zu besuchen und dabei typische Traditionen der Region kennen zu lernen. Den darauf folgenden Tag verbringen wir mit Wildtierbeochbachtungen im Hwange Nationalpark bei einer ganztägigen Pirschfahrt.

Distanz: 120 km                      Abfahrt: 08:00 Uhr 
 
Unterkunft: Sable Sands oder gleichwertig

Mahlzeiten
Tag 10
Frühstück: Umbozha Houseboat oder gleichwertig
Mittag: vom Reiseleiter zubereitet
Abendessen: Sable Sands oder gleichwertig

Tag 11
Frühstück
: Sable Sands oder gleichwertig
Mittagessen: Lunchpaket 
Abendessen: Sable Sands oder gleichwertig

Tag 12: Victoria Falls, Simbabwe

Bevor wir wieder zurück zum Ausgangsort der Reise gelangen, besuchen wir das „Painted Dogs Conservation Centre“. Hier erfahren wir, welche Maßnahmen ergriffen werden, um die seltenen Afrikanischen Wildhunde zu schützen. In Victoria Falls angekommen, nehmen wir an einer geführten Tour zu den Viktoria Wasserfällen teil, die auch bei den Einheimischen als „Mosi-Oa-Tunya“ (der Rauch der donnert) bekannt sind. 

Mahlzeiten
Frühstück: Sable Sands oder gleichwertig

 

Tag 13: Ende der Tour und Abreise

Unsere einzigartige Safari endet nach dem Frühstück. Pünktlich für unseren Rückflug werden wir zum Flughafen von Victoria Falls gebracht und beginnen voller Eindrücke und Erinnerungen unsere Heimreise

Mahlzeiten
Frühstück: A´Zambezi River Lodge oder gleichwertig

Abfahrtstermine 2017

08.03.04.04.15.05.de09.06.30.06.de12.07.28.07.07.08.31.08.
12.09.06.10.12.10.de04.11.


de = deutschsprachige Reiseleitung
Die fett gedruckten Termine sind garantierte Abfahrten ohne Mindestteilnehmerzahl.

Reisepreis

Unsere Preise sind gültig vom 01.01.2017 - 31.12.2017

Preis pro Person im Doppelzimmer: EUR 3.755,-
Einzelzimmerzuschlag: EUR 889,-

Zuschlag pro Person für deutsch sprachige Termine:  EUR 39,-

Im Preis enthalten: 10 Übernachtungen in Lodges, 2 Übernachtungen auf einem Hausboot, Transport während der Tour in einem voll ausgestatteten 4x4 Safarifahrzeug, Mahlzeiten  und Aktivitäten wie in der Reisebeschreibung angegeben, Eintrittspreise; gut ausgebildeter und erfahrener Guide.

Nicht im Preis enthalten: Reiseversicherung, Flüge, optionale Aktivitäten, alle Getränke, Telefonanrufe, Trinkgelder, Souvenirs und alle persönlichen Ausgaben.

Sie möchten gern mehr wissen?

Bitte klicken Sie auf die Themengebiete in der Aufzählung zu denen Sie Fragen haben, oder treten Sie mit uns in Kontakt!

  • Unterkünfte
  • Fahrzeuge
  • Mahlzeiten
  • Reiseleiter
  • Gepäck