Botswana Zebra Migration Wanderung

Grünes Paradies Botswana

Individualreise

In Botswana gilt die Nebensaison („Green Season“) von November bis April unter Safarikennern als Geheimtipp. Kurze, heftige Regenschauer lassen die Natur sprießen und werden häufig von spektakulären Gewittern begleitet. Am Himmel bilden sich dramatische Wolkenformationen, die sensationelle Sonnenuntergänge zaubern. Kaum Touristen, unzählige Jungtiere, die Raubtiere sind auf spektakulären Beutezügen und es ist die Zeit der Zebrawanderung, der längsten Tierwanderung der Welt. Die Kalahari erwacht zum Leben und verwandelt sich in eine grüne Landschaft voller Blüten und Botswana wird zum Paradies für Ornithologen.

Impressionen dieser Reise

Reisebeschreibung

Damit Ihre Reise von Anfang bis Ende völlig entspannt verläuft, verbringen Sie nach der langen Anreise die erste Übernachtung in Kasane. Hier haben Sie Zeit, sich in der kleinen, gemütlichen Lodge zu akklimatisieren oder die ein oder andere Besorgung zu machen.

Unterkunft: Chobe Marina Lodge, 1 Übernachtung inkl. Frühstück

Sie fliegen heute vom Flughafen Kasane direkt zum ersten Schauplatz Ihrer Safari Abenteuer. Das Khwai Leadwood Camp liegt in der privaten Khwai Konzession, direkt am Khwai Fluss und an das berühmte  Moremi Wildschutzgebiet angrenzend. Die Gegend gilt als eine der vielfältigsten und tierreichsten Gebiete im nördlichen Botswana. Die Region ist für ihre hohe Dichte an Großwild bekannt, deshalb lassen sich hier oftmals Elefanten, Löwen, Leoparden, Hyänen, Flusspferde, sowie Rappen- und Pferdeantilopen beobachten – manche der Tiere sogar von Ihrer eigenen Terrasse aus!

In den kommenden drei Tagen widmen Sie sich intensiv den Tierbeobachtungen. Die Khwai Region können Sie bei spannenden Pirschfahrten am Tag und sogar auch in der Nacht erkunden. Mit den erfahrenen Guides können Sie ein- bis zweistündige Buschwanderungen durch die Wildnis unternehmen, oder wie wäre es mit einer Mokorofahrt (wasserstandsabhängig) auf dem malerischen Khwai Fluss? Hierbei werden Sie lautlos im Einbaumkanu durch die verschlungenen Wasserwege "gepoled" – ein ganz besonderes Erlebnis, welches hervorragend entspannt. Für Interessierte werden zudem kulturelle Ausflüge in nahe liegende Dörfer angeboten, um das Leben der Menschen vor Ort kennenzulernen. 

Unterkunft: Khwai Leadwood Camp, 3 Übernachtungen inkl. aller Mahlzeiten, lokaler Getränke (Spirituosen, Wein, Bier), Konzessionsgebühren und Aktivitäten

 

Diese Jahreszeit ist perfekt, um mit etwas Glück eine der zweitgrößten Landmigrationen der Erde zu erleben - das nächste Highlight Ihrer Reise. Sie fliegen von Khwai nach Maun und von dort bringt Sie ein Fahrer zum Nxai Nationalpark. Sie wohnen im stilvollen Migration Expeditions Camp, was nur von Dezember bis März geöffnet ist. Die Nxai-Pfanne ist eine der natürlichen Salzpfannen von Makgadikgadi an der Nordgrenze des Nationalparks und weckt sicherlich den Abenteurer in Ihnen.

Einmal im Jahr wird der Nxai-Nationalpark Schauplatz eines besonderen Schauspiels, wenn die großen Zebraherden auf der Suche nach frischem Weidegrund durch das Gebiet ziehen und ihre Fohlen zur Welt bringen. Natürlich zieht das wiederum eine große Zahl Raubtiere an, aufregende Safarierlebnisse sind zu dieser Zeit also garantiert. Die täglichen Pirschfahrten des Camps bieten die Möglichkeit, unzählige Zugvögel, große Elefantenbullen und den berühmten Kalahari-Löwen zu beobachten. Auch Besuche der „Baines Baobabs“, einer Ansammlung prächtiger Affenbrotbäume am Rande der Kudiakam-Pfanne, werden angeboten.

Unterkunft: Migration Expeditions Camp, 3 Übernachtungen inkl. aller Mahlzeiten, lokaler Getränke (Spirituosen, Wein, Bier), Nationalparkgebühren und Aktivitäten

Die letzten drei Tage verbringen Sie im Central Kalahari Game Reserve, welches berühmt ist für seine atemberaubenden Sternenhimmel und die beeindruckende Landschaft. Wunderschön liegt hier das Tau Pan Camp am Rand der Tau-Salzpfanne und bietet einen hervorragenden Ausblick auf das permanente Wasserloch und den endlosen Horizont. Nach dem Sommerregen bilden sich am Himmel über der Kalahari gewaltige Wolken. Die weiten Ebenen und Salzpfannen werden mit saftigem, grünen Gras überzogen. Nur Wenigen ist bewusst, dass die Kalahari zu dieser Zeit eine der besten Gegenden zur Wildbeobachtung ist. Tausende von Springböcken, Oryxantilopen und Gnus füllen die weiten Ebenen der Kalahari. Raubtiere, wie die Kalaharilöwen, welche für ihre schwarze Mähne berühmt sind, Geparden, Leoparden und Schakale, sind häufig anzutreffen.

Die Aktivitäten beinhalten Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen, Sternenbeobachtung sowie Fußsafaris in Begleitung eines San-Buschmannes, der alle Fragen von der Geburt bis zum Überleben in der Wildnis beantworten kann. Da die Region ökologisch empfindlich ist, dürfen keine Pirschfahrten abseits der Straßen bzw. nach Einbruch der Dunkelheit durchgeführt werden.

Unterkunft: Tau Pan Camp, 3 Übernachtungen inkl. aller Mahlzeiten, lokaler Getränke (Spirituosen, Wein, Bier), Nationalparkgebühren und Aktivitäten

Es wird Zeit Abschied zu nehmen. Prall gefüllt sind Ihre Koffer mit unvergesslichen Begegnungen und einmaligen Erlebnissen. Per Transfer  erreichen Sie den Flughafen in Maun treten die Heimreise an. Oder möchten Sie noch länger bleiben?

Dann haben wir eine tolle Empfehlung für Sie - raus aus der Wildnis und hinein in das pulsierende Leben Südafrikas. Lassen Sie Ihre Reise im sonnigen Kapstadt ausklingen. Gern stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen.

Weitere Informationen zu dieser Reise:

  • Individualreise - alleine, zu Zweit oder als ganze Familie
  • Geheimtipp Green Season - das Grüne Botswana, kaum Touristen - große Erlebnisse
  • Komfort: sorgfältig ausgewählte Luxus Camps und Lodges in bester Lage für das exzellente Wohn- und Safarigefühl
  • Im Verlauf dieser Reise sind Mahlzeiten und ausgewählte Aktivitäten bereits eingeschlossen - weshalb sollten Sie sich vor Ort darum kümmern müssen...
  • Alle Transfers und die Flüge mit dem Kleinflugzeug sind im Reisepreis enthalten

Das Extra-Plus für Sie: Tau Pan Camp mit direktem Zugang zum sagenumwobenen Deception Valley. Nxai Pan Nationalpark, Schauplatz der Zebra Migration und spektakulärer Raubtier Aktivitäten.

Reisen zur Green Season

Kenner des afrikanischen Buschs wissen, dass Botswana während der Green Season von November bis März einen ganz besonderen Reiz hat. Die in der Trockenzeit staubige, karge Kalahari Wüste verwandelt sich zu einem blühenden Paradies mit grünen Savannen, auf denen sich riesige Zebraherden tummeln und zahlreiche Jungtiere so manches Herz zum Schmelzen bringen. Das bringt auch die Raubtiere auf den Plan, die zu dieser Zeit grandiose Jagdszenen bieten. Mehr Informationen zu den Reisezeiten in Botswana finden Sie in unserem Safari Kalender

Reisepreis und Leistungen

Doppelzimmer: auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage

Im Preis enthalten: 13 Übernachtungen im Doppelzimmer, Transfers per Fahrzeug und Kleinflugzeug wie angegeben, 1 x Frühstück / 3 x Vollverpflegung ohne Getränke / 9 x Vollverpflegung mit lokalen Getränken, Aktivitäten sind inklusive und werden vor Ort abgestimmt, lokale/Lodge eigene Guides (Englisch sprachig)

Nicht enthalten: internationale Flüge, Reiseversicherungen jeglicher Art, Kosten für zur Ein-/Ausreise notwendige Impfungen, Tests und Nachweise, Getränke sofern nicht anders ausgeschrieben, Gebühren für Visa, persönliche Ausgaben wie Trinkgelder, Deutsch sprechende Fahrer, Guides oder Ranger.

Hinweis: Alle Preise gelten pro Person vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeiten sowie Rückbestätigung durch Destination Afrika. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Reisebedingungen. Mobilitätshinweis: Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte gerne an.

Das Grüne Botswana fasziniert Sie ?

Bitte treten Sie für nähere Informationen und Ihr persönliches Angebot mit uns in Kontakt.

Auf einen Blick

Botswana
 
Dauer: 11 Tage
Preis:

auf Anfrage

EZ- Zuschlag auf Anfrage
Reisezeit: Dezember - April
Teilnehmer: ab 1 Pers.
Komfort:

Lodges,Camps
Luxuriös
exponierte Lage

Art: Flug-/Road Safari
Individualreise

Reise anfragen! 

   ...die Natur erwacht - grüne Savannen, Blüten und jede Menge Vögel

... spektakuläre Safaris total und alleine auf weiter Flur

...die süßen Tierbabies beobachten

...Botswana mal ganz anders