Löwe im Gras
****Neue Anschrift & Kontaktdaten: Destination Afrika e.K., Am Gut 7, 24107 Quarnbek - Tel: 0151 1814 1024****

Destination Afrika

Ihr Reisespezialist für Reisen in das südliche und östliche Afrika

Weite Landschaften, wilde Tiere und uralte Traditionen - Afrika ist vielfältig, faszinierend und immer auch ein bisschen Heimat. Hier ist die Wiege der Menschheit. Hier sind unsere Wurzeln: Vielleicht fühlt sich eine Reise nach Afrika deshalb wie ein "nach Hause” kommen an. In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter, allein als Selbstfahrer oder mit privatem Guide, Sie haben die Wahl. Wir finden die Reise, die zu Ihnen passt. Lassen Sie sich von unserer Begeisterung mitreißen und profitieren Sie von unserer Expertise - auf in's Abenteuer und Willkommen daheim!

Für die Zeit zwischen den Reisen - Afrika "to go"

Wir bringen Ihnen das einzigartige Afrika Feeling nach Hause. Unsere Afrika Box versüßt Ihnen die Wartezeit bis zur nächsten Reise. Afrika in a Box, lassen Sie sich inspirieren.

Reisen Sie einfach in Gedanken. Nur wer reist, versteht die Welt. Wir zeigen Ihnen das echte Afrika. Verfolgen Sie unseren Blog und erhalten alle aktuellen Informationen über die Reisemöglichkeiten auf den faszinierendsten Kontinent des Erdballs.

Kennen Sie schon Slow Travel? Wir setzen diesen gemütlichen Reisestil in unseren individuellen Touren um. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Ihnen vor Ort mehr Zeit zu schenken. Entspanntes, langsames Reisen, magische Momente und intensive Begegnungen erleben - das ist Balsam für die Seele und Genuss für die Sinne. Erleben Sie den Unterschied und probieren es einfach aus!

Blog

Neues von Destination Afrika...

Pssst - es gibt uns jetzt auch als Hörerlebnis: Destination Afrika – der Podcast! Von uns für Euch:…

Feedback

Reisebericht von Patrick S.

Private Foto- und Abenteuersafari Kenia und Tansania

2019 sollte es endlich soweit sein. Jahrelang hegten wir den Traum die Wildnis Ostafrikas selbst zu erleben. Bereits bei der Anfrage hatten wir ein klares Bild unserer Reise vor Augen. Ziel war es die große Migration im actionreichen Norden der Serengeti, bzw. Masai Mara zu erleben, das ganze auch noch als privat Safari, am besten in Kenia und Tansania und dann auch noch für zwei bis drei Wochen.

Lesen Sie mehr